5G – Offensive in stürmischen Zeiten

Es ist der 9. Mai 2020. In München demonstrieren etwa dreitausend Menschen gegen die Ausgangsbeschränkungen, gegen eine vermeintliche Corona-Impfpflicht oder die „digitale Überwachung“ durch 5G.

Mut zum Dialog: Den Wandel der Wissenschaftskommunikation gemeinsam gestalten

Bis ein Artikel in einer Zeitung oder auf einer Online-Plattform erscheint, sind viele Akteure beteiligt. Doch die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern, Journalisten und Kommunikationsexperten gerät selten

Von |2020-05-18T14:29:36+02:0026. Mai 2020|Allgemein, Digital, Forschung, Kommunikation, Wissenschaft|

Abitur 2020 – das kann selbst Corona nicht aufhalten

Die letzte Prüfung ist geschrieben, Anspannung und Druck verschwinden. Die Abiturienten feiern, dass sie alle Freiheiten und Möglichkeiten haben. Seit Wochen wurde auf diesen Moment

Ideenschmiede Hochschule – wie Studenten die Welt verbessern

Hochschulen sind als Inkubatoren fester Bestandteil der Gründerszene. Der Hochschulstandort München sticht hier heraus. Gleich zwei Münchner Hochschulen belegen zuverlässig seit 2012 den ersten und

Wo werden Sprachassistenten in Zukunft eingesetzt – und wo besser nicht?

Sprachassistenten wie Siri und Alexa begleiten unseren Alltag. Sie erleichtern uns die Suche nach der nächsten Zugverbindung oder schalten Musik ein. Doch wie sieht die

An einem Ort finden, statt aufwändig zu suchen: Informationen in der Technischen Dokumentation intelligent vernetzen

Technische Dokumentation aus einem Guss, selbst bei vielen Quellen: Ein Studierendenprojekt der Hochschule München simuliert, wie technische Informationen im Maschinen- und Anlagenbau intelligent bereitgestellt werden.

Soziale Medien ergreifen Maßnahmen für mehr Transparenz und weniger Konkurrenz auf ihren Plattformen

Soziale Medien, bekannt als Social Media, haben in den letzten Jahren wesentlich an Einfluss und Bedeutung gewonnen. Damit rücken Probleme, wie Intransparenz auf den Plattformen

Von |2020-04-02T14:40:30+02:0013. November 2019|Digital, Internet, Kommunikation, Multimedia, Soziales, Technik|

Smart Home – Panik ohne Grund

Böse Zungen behaupten, Smart-Home-Anbieter missbrauchen mit Alexa-Wanzen in Wohnzimmern unsere Daten und nehmen uns unsere Privatsphäre. Dabei haben es Amazon und Google nicht nötig, auf

Mehr Beiträge laden
Nach oben