Neuer Standard „iiRDS“: Eine Revolution in der technischen Dokumentation?

Tagtäglich geben in Industriebetriebe Hunderte von Maschinen den Geist auf. Passiert das, kommt ein Techniker. Dieser muss dann mühsam in der Dokumentation der Maschine nach

Revolution in der Luftfahrt – Interview mit Professor Josef Kallo

Die Luftfahrt steht nicht erst seit Kurzem in der Kritik. Flugzeuge stoßen viel CO2 aus und tragen damit einen beträchtlichen Teil zur Klimaerwärmung bei. Professor

5G – Offensive in stürmischen Zeiten

Es ist der 9. Mai 2020. In München demonstrieren etwa dreitausend Menschen gegen die Ausgangsbeschränkungen, gegen eine vermeintliche Corona-Impfpflicht oder die „digitale Überwachung“ durch 5G.

Durch die Krise lernen: Online-Bildung in Zeiten der Isolation

Die Corona-Pandemie hat dramatische Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft. Ein Bereich scheint jedoch von der Krise zu profitieren: die Digitalisierung. Jüngst sprach der Bundestagspräsident Wolfgang

Mut zum Dialog: Den Wandel der Wissenschaftskommunikation gemeinsam gestalten

Bis ein Artikel in einer Zeitung oder auf einer Online-Plattform erscheint, sind viele Akteure beteiligt. Doch die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern, Journalisten und Kommunikationsexperten gerät selten

Von |2020-05-18T14:29:36+02:0026. Mai 2020|Allgemein, Digital, Forschung, Kommunikation, Wissenschaft|

Folding@Home – mehr Rechenpower als 500 Supercomputer im Kampf gegen Corona

Folding@Home, kurz FAH oder F@H, stellt in Anbetracht der gegenwärtigen Covid-19-Krise einen neuen Rekord auf: Ein Netzwerk aus hunderttausend privaten Computern übertrifft die Rechenleistungen der

Von |2020-06-05T22:27:32+02:0019. Mai 2020|Computer, Digital, Entwicklung, Forschung, Wissenschaft|

Klimawende – Problem oder Krise? Kommt drauf an, was Deutschland daraus macht!

Beim Thema Klimawende sehen viele schwarz und malen den ökonomischen Tod Deutschlands an die Wand. Doch viele übersehen die Chancen für die Wirtschaft. Chancen, die

3D-Landkarte einer Zelle dank Kryo-Elektronenmikroskopie

Wissenschaftler analysieren mit Kryo-Elektronenmikroskopie kleinste Moleküle im natürlichen Zustand: Am Max-Planck-Institut für Biochemie erforschen sie die dreidimensionale Struktur von Zellen und Proteinen. Der Nobelpreis

Von |2020-05-04T00:49:27+02:001. Dezember 2019|Entwicklung, Experten, Forschung, Technik, Wissenschaft|

Mini-MINTs – die Nachwuchswissenschaftler*innen

Dieses Mal bieten die Mitarbeiter die Kurse Robotik, Mathematik, Biologie, Löten und Maschinenbau an. Die Mitarbeiter bauen mit den Kindern Fahrzeuge und Roboter, stellen Kunststoff her, drehen, löten oder berechnen Formeln, die sie in der Natur wiederfinden.

Mehr Beiträge laden
Nach oben